Willkommen beim Asthandwerk,  schöne und individuelle Naturobjekte für Innen- und Aussenräume

 

Die Idee für die Asthandwerk-Produkte stammt von Jakob Tschanz aus Nidau: Als Sichtschutz für seinen Balkon stellte der pensionierte Schreiner Tannenäste nebeneinander auf den Boden. Seine Installation inspirierte ihn zu weiteren Entwürfen.In der Werkstatt des Landschaftswerk entwickelte er mit den Teilnehmenden der beruflichen und sozialen Integrationsprogramme die formschönen Asthandwerk-Produkte.

Sie sammeln die Tannenäste in den Wäldern des Berner Seelands . Nachdem die Äste entrindet und getrocknet sind, werden sie von Hand bearbeitet und zum fertigen Produkt verarbeitet. Der Gneis für die Natursteinsockel stammt aus dem Calancatal im Steinbruch Polti SA in Arvigo GR und die glattgeschliffenen Flusskieselsteine für die Garderobensockel aus unterschiedlichen Regionen der Schweiz.


Wir freuen uns, die hochwertigen und individuellen Produkte von Asthandwerk ab Oktober im Vintage- Bistro anzubieten. Ab diesem Zeitpunkt findet ihr sie auch auf unserer Webseite.